Arbeiten auf Festivals Konzerten und Co | Was es alles zu beachten gibt

 

Als Festival-, Event- oder Konzernmitarbeiter (a) sorgst du dafür, dass es den Festivalbesuchern an nichts fehlt. Die Arbeit auf Events besteht aus vielfältigen Aufgaben. Beispielsweise wirst du hinter der Bar stehen, Karten an der Kasse verkaufen oder bei der Reinigung helfen. Auch für den Bühnenaufbau werden immer fleißige Helfer gesucht. Dabei kannst du dir sicher sein, das stets gute Stimmung herrscht und das du in einem jungen Team arbeitest.

Alles, was du über Voraussetzungen und Beschäftigungsmöglichkeiten wissen musst. Erfährst du hier!

 

Du willst gleich loslegen? Sieh dir hier alle unsere Stellenangebote an und bewirb dich direkt auf einen Job in deiner Nähe!

 


Festival Jobs

 

Voraussetzungen

Was du als Konzertmitarbeiter auf jeden Fall brauchst, sind Teamfähigkeit, Flexibilität wegen der späten Zeiten, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit. Kenntnisse im Gastrobereich sind zwar von Vorteil, aber keine Voraussetzung bei den meisten Jobs. Oft werden beispielsweise Tresen so eingeteilt, dass überall sowohl Neueinsteiger*innen als auch erfahrenes Personal gleichzeitig da ist. Das Mixen und Zubereiten von Cocktails kann so jede*r lernen und sollte keine große Hürde darstellen. Aber Achtung! Bei vielen Events solltest du mindestens 18 Jahre alt sein, aufgrund der späten Arbeitszeiten und des Umgangs mit Alkohol.

 

 

Die Vorteile sind klar

Ob als Jobber bei Iron Maiden, Udo Lindenberg, Celine Dion oder auf dem Oktoberfest. Du wirst auf jeden Fall auch ordentlich was von dem Event mitbekommen und wirst sogar dafür bezahlt. Für Festivals werden dir sogar manchmal die Anfahrtskosten erstattet. Egal ob Student, Schüler oder einfach nur als Nebenjob, die Bezahlung lässt sich bei 11 - 15 € die Stunde auch sehen.

Checke deine Möglichkeiten hier aus.

Jobben auf den Top-Model Event

 

Deine Beschäftigungsmöglichkeiten

Abbau/ Aufbau Personal

Damit der Grundstein für das Festival gelegt ist, werden zahlreiche Leute benötigt, die die Eventlocation auf- und abbauen. Dafür braucht man starke Charaktere! Leute, die beim Auf- und Abbau arbeiten, müssen nervenstark, ausdauernd und handwerklich geschickt sein.

 

Einlasskontrolle

Natürlich darf nicht jeder einfach auf das Festival gelangen. Deshalb gibt es auf jedem Event Einlasskontrolleure und Kassenpersonal. Diese übernehmen die Überprüfung der Tickets, Abnahme der Parkgebühren und Festivalbändchenausgabe. Außerdem gibt es darunter auch Sicherheitspersonal, dass dafür zuständig ist, Menschen zu schützen und Leute ohne Bändchen nicht aufs Festivalgelände zu lassen.

 

Barpersonal

Damit es an Essen und vor allem an Getränken nicht mangelt und jeder gut versorgt wird, wird zusätzlich Barpersonal benötigt. Dieses Personal wird in Schichten arbeiten, da die Stände sowohl am Tag als auch in der Nacht geöffnet sein werden. Da dort so gut wie immer im Team gearbeitet wird, sollte dort immer ein gutes Arbeitsklima herrschen. Hier werden nervenstarke Teamplayer benötigt. Bestenfalls solltet ihr Erfahrung im Service haben.

 

Teamleitung

Wenn du schon etwas Erfahrener bist, sollte es auch möglich sein, ein Team zu leiten. Management ist  essenziell, wenn es um viele Arbeiter und eine große Veranstaltung geht. Deshalb werden hierbei Leute mit Erfahrung benötigt, die einen Überblick darüber haben, wer wann und wo zu sein hat. Sie müssen Mitarbeiter einweisen, Bestellungen tätigen und die Verantwortung tragen. Leute in dieser Position sollten also Führungsfähigkeiten haben und immer einen kühlen Kopf bewahren.

 

 

(a) = Alle Menschen

Fotos: ©DWP - Fotolia
           ©fergregory - Fotolia